Nachrichten zu allen, die täglich das Recht beugen.

Überall begehen Richter und Staatsanwälte Straftaten

 

Nachricht (Stand 21.04.2016) :

Erfolge bei der Google Suche und der Google Platzierung:

 

Richter Wesche bei Google

Richter Wesche Platz 1 / Wesche Landgericht Platz 2 / Wesche Karlsruhe Platz 4 / Wesche Rechtsbeuge Platz 1 / Rechtsbeugung Karlsruhe Platz 1 /

Rechtsanwalt Lingenfelser bei Google

LSH Rechtsanwälte Platz 1 / Andreas Lingenfelser Pforzheim Platz 1 / LSH Rechtsanwalt Platz 1/ LSH Lingenfelser Platz 1 / Rechtsanwalt Lingenfelser Platz 1 / Lingenfelser Pforzheim Platz 1 /

Rechtsanwalt Jungraitmayr bei Google

Martin Jungraithmayr Platz1 / Rechtsanwalt Jungraithmayr Platz 1 / Jungraithmayr Mannheim Platz 1 /

Udo Keil bei Google

Udo Keil Bexbach Platz 1 / keil gebäudetechnik Platz 1 / keil gebäudetechnik bexbach Platz 1 / Keilenergie Platz 1 / Keilenergie Bexbach Platz 1 / Keil Energie Platz 1 / Keil Energie Bexbach Platz 1 / Insolvenzverschleppung keil Gebäudetechnik Platz 3 / Insolvenzverschleppung Udo keil Platz 1 / Insolvenz keil gebäudetechnik Platz 1 / Solarspeicher Bexbach Platz 1 Insolvenz keil gebäudetechnik bexbach Platz 1 / Sonnenenergie Bexbach Platz 3 / Konkurs Bexbach Platz 1 / Insolvenz Bexbach PLatz 1 / Gebäudetechnik Bexbach Platz 1 / Gebäudetechnik Bexbach Platz 1 / Infrarotheizung Bexbach Platz 2 / Infrarotheizungen Bexbach Platz 2 / Klinwindkraftanlagen Bexbach Platz 2 / Stromspeicher Bexbach Platz 1 /

 

Neueste (Stand 21.03.2016) :

Wie seriös das neue Unternehmen  wirklich ist, zeigt auch das neue Verhalten von Udo Keil auf seiner Homepage http://www.keilenergie.de.

Dort hat Udo Keil nun damit begonnen seine ehemaligen Kunden zu Verleumden und zu Beleidigen.

Dort ist zu lesen:

"Da ich davon ausgehe, dass der Kunde psychisch krank ist, wie mir auch andere, die seine Vorgehensweise untersucht haben, bestätigen, möchte ich Briefe die mit Blut geschrieben wurden und sonstige Aktionen hier nicht darstellen."

Beweis:

 

Nachricht (Stand 11.03.2016) :

Heute um 10 Uhr wurde um sich gegen den Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser von der Anwaltskanzlei LSH Rechtsanwälte Pforzheim und seinen Klienten Thorsten H und Udo Keil zu schützen auf anraten des Gerichtsvollziehers in einem ersten Schritt die Vermögensauskunft am Amtsgericht Worms unterschrieben.

Ein Antrag auf Privatinsolvenz wird nach ende der Prozesslawine von Torsten Heck und seinem Abmahnanwalt Andreas Lingefelser von der Anwaltskanzlei LSH Rechtsanwälte Pforzheim gestellt.

An die Thorsten Hecks und Andreas Lingenfelsers und Udo Keil in der Welt, ich erwarte gerne noch weiter Abmahnungen von Ihnen, denn nachdem Sie sich dann abreagiert haben mir bei weiteren Verfahren an Landgerichten die Prozesskostenhilfe unbegründet abgelehnt wurde, reiche ich dann beim Amtsgericht Worms den Privatinsolvenzantrag ein. Nach 6 Jahren und keinen Besuch mehr vom Gerichtsvollzieher ist alles für mich vorbei. Mit euren Titel könnt Ihr euch dann eure dreckigen Ärsche abwaschen.

Als Mahnung an die Ungerechtigkeit am LG Karlsruhe, LG Pforzheim, LG Koblenz, LG Mainz die allesamt begründete und auch berechtigte Prozesskostenhilfeanträge abgelehnt haben wird diese Homepage http://www.rechtsbeugungen.org bestehen bleiben und auch allen Besuchern zeigen wie niederträchtig die genanten Akteure gewesen sind.

 

Nachricht (Stand 02.03.2016) :

Nach einem Befangenheitsantrag gegen Richter Schäfer vom Landgericht Mainz, kommt nach dessen dienstlicher Erklärung heraus, dass Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr entweder keine Ahnung auf dem Rechtsgebiet der "Unterlassung" hat, einfach nur zu faul gewesen ist, einen Schriftsatz anzufertigen oder nur scharf auf die Vorschüsse gewesen ist, die er vorher abkassiert hat, um dann nicht als Anwalt tätig zu werden.

Solch ein Verhalten, welches der Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr an den Tag gelegt hat, soll an den gesunden Menschenverstand eines zukünftigen Mandanten appellieren, mit Vorschüssen, gerade bei Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr, vorsichtig zu sein.  

Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr steht nach meinen Erfahrungen, für Vorschüsse abkassieren, trotz Prozesskostenhilfe, Unterschlagung von Schriftsätzen, Untätigkeit im Klageverfahren und am Ende für die feige Mandatsniederlegung.  

 

Nachricht (Stand 31.12.2015) :

Forum eröffnet! Anmeldung hier...

 

Nachricht (Stand 25.12.2015) :

Gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Firma Keil Gebäudetechnik GmbH, hat die Staatsanwaltschaft Saarbrücken, ein Ermittlungsverfahren wegen Insolvenzdelikten eingeleitet! Weiter hier...

 

Nachricht (Stand 11.03.2015) :

Firma Keil Gebäudetechnik GmbH aus Bexbach meldet Insolvenz an.

Der Geschäftsführer Udo Keil von der Firma Keil Gebäudetechnik GmbH aus Bexbach, hat am 11.03.2015, beim Amtsgericht Saarbrücken, einen Insolvenzantrag gestellt.