Staatsanwaltschaft Mainz

Rechtsbeugung bei der Staatanwaltschaft Mainz

Die Staatsanwaltschaft Mainz ist die Keimzelle des unrechts.

Dort hat die Rechtsbeugung und die Willkür Einzug gehalten, von einer nachvollziehbaren Strafverfolgen durch die Staatsanwältin Alexandra Ernst und Staatsanwältin Nadine Moormann kann überhaupt nicht mehr die Rede sein.

Überhaupt, gibt die Rheinlandpfälzische Justiz in Mainz und Worms, ein erbärmliches Bild ab, wenn man sich vor Augen hält, dass die gesamte Justiz von Mainz und Worms, mit ihren unfähigen Richtern Thomas Bergmann bzw. Richterin Lattrell mit der Staatsanwältin Alexandra Ernst und Staatsanwältin Nadine Moormann versuchen, einen Kritiker ihrer Rechtsbeugung und Willkür-Justiz fertig zu machen.

Die Zeit des Erwachen ist gekommen, nichts kann so schlimm sein, dass es nicht auszuhalten ist.

Eines ist aber schon jetzt sicher, die Rheinlandpfälzische Justiz muss viel Geld in die Hand neben, wenn der Versuch glücken soll, diesen Kritiker fertig zu machen.

 

Staatsanwaltschaft Mainz das Komplott

 

Staatsanwaltschaft Mainz rechtsbeugung willkür terrorjustiz